lachgas_Film_2.jpg

Lachgasbehandlungen

Dank der modernen Zahnmedizin gibt es heute keinen Grund mehr, vor dem Zahnarzt Angst zu haben. Leider gibt es aber dennoch einige Patienten, die eine enorme Abneigung vor dem Zahnarztbesuch empfinden. Für diese Angstpatienten eignen sich alternative Behandlungsmethoden, wie zum Beispiel die Lachgasbehandlung.

Gerade Menschen mit starker Angst vor Zahnbehandlungen benötigen besondere Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund gestalten wir die Besuche dieser Patienten so einfach und angenehm wie möglich. Eine sehr geeignete, sanfte und hocheffektive Methode, damit sich der Patient bei der Behandlung locker und entspannt fühlt, ist die Sedierung mit Lachgas. Hierfür verwenden wir hochmoderne medizinische Geräte, die eine optimale Sauerstoffversorgung garantieren und so jegliches Sicherheitsrisiko ausschließen.

Aufgrund der sanften, unkomplizierten und effektiven Wirkungsweise von Lachgas kann jeder Patient eine entspannte Behandlung genießen. Die Zeit vergeht leicht, sorglos und entspannt, wie im Flug.

Wir beraten Sie gerne zum Thema Lachgas: 03437-91 95 97 oder info@grimma-zahnarzt.de